Results: 5656
Generating Excel sheet Excel Export Loader
Linking between the search fields:

Search results:

Title: Wir Ferdinand der Erste, von Gottes Gnaden Kaiser von Oesterreich ... Nach Genehmigung der, unterm heutigen Tage erscheinenden provisorischen Wahlordnung für den ersten Reichstag und nach dem Antrage Unsers Ministerrathes finden Wir den 26. Juni d. J. als den Tag der Eröffnung des ersten Reichstages festzusetzen ...
Place of publication: [Lemberg?]
Year of publication: 1848
Shelfmark: J1484-B
Title: Wir Ferdinand der Erste, von Gottes Gnaden Kaiser von Oesterreich, König von Hungarn und Böhmen ... ; In Anbetracht der dringenden Nothwendigkeit, die öffentlichen Geschäfte in einen geregelten Gang zurückzuführen, und die Staats-Verwaltung in die Lage zu setzen ... befehlen Wir hiermit, daß alle Behörden die bestehenden Gesetze und Verfügungen ... aufrecht erhalten
Place of publication: [S.l.]
Year of publication: 1848
Shelfmark: J1471-B
Title: Kundmachung [Wien, 20. März 1848]
Author: Talatzko von Gestieticz, Johann von
Place of publication: [S.l.]
Year of publication: 1848
Shelfmark: J1472-B
Title: Der Römisch-Kaiserlichen Majestät ... zur gegenwärtigen ausserordentlichen Reichsdeputation verordnete ... Kommission, hat sich ... wegen Vermehrung des Entschädigungs-Looses des Herrn Großherzogs Ferdinand ...
Place of publication: [Regensburg]
Year of publication: 1803
Shelfmark: J2454-B
Title: Circulare der k. k. Landesregierung im Erzherzogthume Oesterreich unter der Enns
Place of publication: [Wien]
Year of publication: 1848
Shelfmark: J1501-B
Title: Kundmachung
Place of publication: [Lemberg]
Year of publication: 1848
Shelfmark: J1479-B
Title: Uebersicht der Mengen verzehrungssteuerpflichtiger Gegenstände, welche nach den Bestimmungen des ersten Absatzes der Kundmachung vom 20. März 1848 steuerfrei über die Linien Wiens eingeführt werden können
Place of publication: [S.l. Wien]
Year of publication: 1848
Shelfmark: J1473-B
Title: Kundmachung [Wien, 8. April 1848]
Place of publication: [S.l.]
Year of publication: 1848
Shelfmark: J1474-B
Title: Beilage zur Brünner Zeitung Nro. 276
Place of publication: [Brünn?]
Year of publication: 1848
Shelfmark: J1506-B
Title: Zur Erledigung des von einigen Bischöfen anher gemachten, diesseits nach Hof unterthänigst einbegleiteten Gesuches, womit denenselben in Fällen, wo die Ehe zwischen Personen verschiedener Religion, in 3ten und 4ten Grad der Verwandschaft in Antrag ist ...
Place of publication: [Ofen]
Year of publication: 1786
Shelfmark: J1447-B(21)
Title: Es haben Se. Majestät laut hohen Hof-Dekret de Dato 16ten März folgende Vorschrift, in Betref der Behandlung der Pensionen, und Provisionen, an die Dienstleute der aufgehobenen Köster ...
Place of publication: [Ofen]
Year of publication: 1786
Shelfmark: J1447-B(23)
Title: Mit Auflassung des in Preßburg fürgewesten Szechenyisch Kolonichischen Armenhauses, haben Se. Majestät allergnädigst zu entschliessen geruhet ...
Place of publication: [Ofen]
Year of publication: 1786
Shelfmark: J1447-B(24)
Title: Inclyta Universitas
Place of publication: [Ofen]
Year of publication: 1786
Shelfmark: J1447-B(20)
Title: Siquidem ad debit instituendam manipulationem, atque fundationes Ecclesiasticas rite adiplendas ...
Place of publication: [Ofen]
Year of publication: 1785
Shelfmark: J1447-B(16)
Title: Quidnam Sua Majestas Sacratissima quod Concursus pro Vacantibus curatis Beneficiis ...
Place of publication: [Ofen]
Year of publication: 1786
Shelfmark: J1447-B(18)
Title: Inclyta Universitas
Place of publication: [Ofen]
Year of publication: 1785
Shelfmark: J1447-B(17)
Title: Inclyta Universitas
Place of publication: [Ofen]
Year of publication: 1786
Shelfmark: J1447-B(22)
Title: In puncto nonnullarum Querelarum ad altissimum Thronum Regium delatarum dignabatur ...
Place of publication: [Ofen]
Year of publication: 1786
Shelfmark: J1447-B(19)
Title: Wie es den aus den diesseitigen Intimaten von 20ten Hornung 1787. Nro. 8833/9218. und von 17ten Dezember v. J. 1788. Nro. 5442/48516. ohnehin hinlänglich bekannt ist, wurde die Behandlung der erledigten geistlichen Einkünfte den Kameral-Administrationen, und Administratoraten von hieraus überlassen ...
Place of publication: [Ofen]
Year of publication: 1789
Shelfmark: J1447-B(67)
Title: Seine k. k. Majestät haben allergnädigst zu verordnen geruhet, daß in den sich hie, und da etwa ergebenden künftigen Fällen, wenn der größere Theil einer griechisch n. unirten Gemeinde zur Union übertritt, die Kirche, welches nicht als Eigenthum einzelner Insassen ...
Place of publication: [Ofen]
Year of publication: 1789
Shelfmark: J1447-B(74)
Title: Es ist unterm 5ten August 1786. Nro. 2531/32123 die Verordnung erlassen worden, daß die Aufnahm, und Censurirung der Kirchenrechnungen künftighin lediglich dem Kirchen-Patron, dem Pfarrer, und zween Beysitzere ... überlassen werden soll ...
Place of publication: [Ofen]
Year of publication: 1789
Shelfmark: J1447-B(73)
Title: Da die minder prätiosen Kirchengerätschaften der aufgehobenen Klöster dazu geeignet sind: daß sie an die betreffenden Diäzesanen zur ferneren Vertheilung unter die aus dem Religionsfonds zu dotiren kommende neue Exposituren übergeben werden sollen ...
Place of publication: [Ofen]
Year of publication: 1789
Shelfmark: J1447-B(66)
Title: Seine K. K. Majestät haben allergnädigst zu entschliessen geruhet, daß den mit der Privat-Religionsübung versehenen protestantischen, und Gr. nicht Unirten Gemeinden die Anbringung des Thors ...
Place of publication: [Ofen]
Year of publication: 1789
Shelfmark: J1447-B(72)
Title: In Folge der bereits unterm 20ten May 1786. Nro. 1706/21429. bekannt gemachten allerhöchsten Verordnung, vermög welcher den als Pfarrer, oder Lokalkapläne angestellten Mönchen zu testiren erlaubt ist ...
Place of publication: [Ofen]
Year of publication: 1789
Shelfmark: J1447-B(68)
Title: In Verfolg des diesseitigen Cirkullarschreibens vom 29ten Jäner 1788. Nro. 5102. wird diesem Komitat die weitere allerhöchste Entschliessung Sr. kais. königl. Majestät hiemit eröfnet ...
Place of publication: [Ofen]
Year of publication: 1789
Shelfmark: J1447-B(71)
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.